069 • 97 09 78 81

Corona-Update #1: Terminvereinbarung

Corona-Update #1: Terminvereinbarung

Liebe Patienten,

die Zahnarztpraxen haben auf Anweisung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung einen Versorgungsauftrag zu erfüllen, auch und gerade im Zuge der Corona-Pandemie. Hierzu sind klare Vorgaben definiert, die dem Schutz unserer Patienten und uns selbst dienen. Diese Anforderungen werden in unserer Praxis bedingungslos erfüllt. Wir haben zusätzliche Maßnahmen ergriffen, die Ihren Besuch in unserer Praxis sicher machen. Wir präsentieren Ihnen nun in kurzen Abständen die von uns durchgeführten Maßnahmen, die Sie immer an dieser Stelle nachlesen können.

Heute: Die Terminvereinbarung

Bei jedem Anruf fragen wir unsere Patienten nach Ihrem Gesundheitszustand. Sollten wir Zweifel haben, verzichten wir auf eine Terminvereinbarung und bieten einen späteren Termin an. Patienten, die ihren Termin schon vor längerer Zeit vereinbart hatten, werden von uns einen oder zwei Tage vor der geplanten Behandlung angerufen, um zu klären, ob wir die Behandlung durchführen können. Wir können somit fast ausschließen, dass sich ein bereits erkrankter Patient in unsere Praxis einfindet.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund
Ihr Praxisteam Dr. Susanne Magin

Nächster Artikel in Kürze: Der Empfang